Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 Bundesliga
Stoner Offline

Deutscher Meister


Beiträge: 242

30.06.2003 11:35
Werder Bremen Antworten

Der brasilianische Stürmer Ailton vom Bundesligisten Werder Bremen wird offenbar vom griechischen Fußball-Serienmeister Olympiakos Piräus umworben.

Falls der ins Auge gefasste Transfer des zypriotischen Nationalstürmers Jannakis Okkas von Paok Saloniki platzt, will Piräus Ailton unbedingt verpflichten. Bei Werder hat der Brasilianer noch Vertrag bis 2004. Er erzielte in der vergangenen Saison 16 Treffer für die Norddeutschen in der Bundesliga.

Ailton selber will zur Not auch auf Leihbasis zu Olympiakos wechseln. Für ihn war das Ergebnis der letzten Saison unbefriedigend. In Piräus wartet sein Landsmann Giovanni als Sturmpartner.


Sport1.de
-------------------------------------------------
Tschau
Stoner
Adler auf der Brust, nie mehr Zweite Liga

MatsSundin#13 Offline

Deutscher Meister


Beiträge: 205

01.07.2003 21:02
#2 RE:Ailton will weg Antworten

Erneutes Fehlen beim Laktattest zum Trainingsauftakt

Werders Ailton mal wieder vermisst

Pünktlichkeit war offenbar noch nie Ailtons Stärke. So auch beim diesjährigen Trainingsauftakt von Bundesligist Werder Bremen.

Der 29 Jahre alte Brasilianer tauchte am Morgen nicht zum Laktattest auf dem Übungsgelände der Hanseaten auf.
Schon in den vergangenen Jahren war Ailton wiederholt negativ aufgefallen. Sportdirektor Klaus Allofs hatte eigentlich ausnahmsweise mit "Tonis" pünktlichem Erscheinen gerechnet: "Das wäre ein gutes Signal gewesen, wie ernst man an die bevorstehenden Aufgaben herangeht."


Ailton lässt mal wieder auf sich warten.

Auftakt mit 21 Akteuren

Insgesamt konnte Trainer Thomas Schaaf deshalb nur 21 Spieler seines Kaders begrüßen - darunter die Neuzugänge Valerien Ismael vom französischen Erstligisten Racing Straßburg und Torwart Andreas Reinke vom spanischen "Zweitliga-Meister" Real Murcia.
Der türkische Nationalspieler Ümit Davala wird erst im Trainingslager auf Norderney zur Bremer Mannschaft stoßen. Die Nationalspieler Frank Baumann, Mladen Krstajic (Bosnien) und Krisztian Lisztes (Ungarn) erhielten zwei Tage länger Urlaub.
Der griechische Serienmeister Olympiakos Piräus hat derweil offenbar Interesse am Stürmer Ailton gezeigt. Piräus wolle den Brasilianer unbedingt verpflichten, falls der ins Auge gefasste Transfer des zypriotischen Nationalstürmers Jannakis Okkas von Paok Saloniki platzt. Ailton steht noch bis 2004 bei Werder unter Vertrag und erzielte in der vergangenen Saison 16 Treffer für die Norddeutschen in der Bundesliga.

von: http://www.sport.ard.de

Mats



GOGO

AC/DC rules

MatsSundin#13 Offline

Deutscher Meister


Beiträge: 205

02.07.2003 21:08
#3 RE:Ailton will weg Antworten

Strafe angedroht

Ailton wieder zu spät

Das Warten auf Stürmer Ailton ist für den Bundesligisten Werder Bremen seit Mittwochnachmittag (02.07.03) beendet.

Um 17.00 Uhr traf der Brasilianer auf dem Bremer Flughafen ein. Der Nachrücker muss mit einer empfindlichen Strafe rechnen. Das wurde jedenfalls von Vereinsseite angekündigt. Die Norddeutschen bereiten sich derzeit auf die kommende Saison vor und befinden sich seit Montag im Trainingslager auf Norderney.
Ailton hatte bereits für seine fünftägige Verspätung vor der Spielzeit 2002/2003 rund 20.000 Euro zahlen müssen. Diesmal fuhr der Torjäger dem Team allerdings nicht auf eigene Kosten im Taxi hinterher, sondern absolvierte zunächst einen Laktattest in Bremen und tritt am Donnerstag gemeinsam mit Werders Nationalspielern um Kapitän Frank Baumann den Weg an die Nordsee an.


Werders Brasilianer Ailton kehrt zurück

Unterdessen ist die türkische Neuverpflichtung Ümit Davala bereits ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der WM-Dritte, der für ein Jahr vom italienischen Renommierklub Inter Mailand ausgeliehen ist, wurde am Dienstagabend von Werder-Sportdirektor Klaus Allofs vom Bremer Flughafen abgeholt und ins Mannschaftshotel gebracht.

von: http://www.sport.ard.de

Mats



GOGO

AC/DC rules

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz