Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.307 mal aufgerufen
 Bundesliga
Lionsgott Offline

Loard of this fuckin' board!!!


Beiträge: 280

25.06.2003 18:06
Pascal Hens.... Antworten

Der vorzeitige Wechsel von Handball-Nationalspieler Pascal Hens von der SG Wallau-Massenheim zum Ligakonkurrenten HSV Hamburg ist an der Transfersumme für den Rechtshänder gescheitert.

«Wir hatten dem HSV bis Dienstagmittag eine Frist eingeräumt. Die ist verstrichen. Ich gehe davon aus, dass Pascal in der kommenden Saison weiter bei uns spielt», meinte SG-Manager Bülent Aksen. Hens hat über 30 Länderspiele für Deutschland bestritten und ab 2004 bereits einen Vertrag beim HSV unterschrieben.


LOARD OF THIS FUCKIN' BOARD




Deutscher Meister 2020

MatsSundin#13 Offline

Deutscher Meister


Beiträge: 205

03.07.2003 17:49
#2 RE:Pascal Hens.... Antworten

Nationalspieler zahlte Teil der Ablöse selbst

Große Ziele beim HSV Hamburg

Große Euphorie rund um den Handball-Bundesligisten HSV Hamburg: Der Klub will nach der Verpflichtung von Nationalspieler Pascal Hens von Liga-Konkurrent SG Wallau-Massenheim in der kommenden Saison die Europapokal-Plätze angreifen.

"Wir wollen einen europäischen Wettbewerb und das Pokal-Final-Four in Hamburg erreichen", kündigte HSV-Trainer Bob Hanning an.
Hens hatte bei seiner Vorstellung am Donnerstag schon Größeres im Kopf. "Ich freue mich auf eine geile Stadt und auf ein geiles Projekt. Die Mannschaft hat viel Potenzial. Mittelfristig will ich hier auch um die Meisterschaft mitspielen", meinte der 23-Jährige, der zu Beginn der Woche mit einem Novum für Aufsehen gesorgt hatte.


Pascal Hens will mit seinem neuen Klub hoch hinaus

Hens zahlte einen Teil der Ablöse selber

Der Rückraumspieler zahlte für die vorzeitige Freigabe aus seinem bis 2004 befristeten Vertrag bei Wallau 35.000 der insgesamt 90.000 Euro Ablösesumme aus eigener Tasche. "Mein Ziel sind die Olympischen Spiele 2004 in Athen. In Wallau sollte ich viel auf der Tribüne sitzen. Das hätte meine Nationalmannschafts-Karriere gefährdet", sagte der Neu-Hamburger.
Hens, um den sich auch Meister TBV Lemgo und der SC Magdeburg bemüht hatten, soll in der Hansestadt bis 2007 insgesamt 1,5 Millionen Euro brutto verdienen.

von: http://www.sport.ard.de

Mats



GOGO

AC/DC rules

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz