Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Fahrer/Teams
Impreza Offline

Amateur Sportler


Beiträge: 28

23.06.2003 11:17
Pantani Antworten

Pantani: Wegen TdF in Nervenklinik eingeliefert!

VON JOSEF KEEL

PADUA – Italiens Radstar Marco Pantani (33) ist seit Tagen verschwunden. Wo hält er sich auf?

«Ausser Reichweite der Öffentlichkeit mit Kollegen im Training», sagt Betreuer Davide Boifava. Laut «La Gazzetta dello Sport» aber soll der Liebling der Nation in eine Nervenspezialklinik in Teolo bei Padua eingeliefert worden sein.
Der Sieger des Giro und der Tour de France 1998 soll dort einige Tage bleiben. Gründe für seine Einweisung wurden nicht angegeben. Boifava ergänzte nur, Pantani befände sich «an einem Ort fern von Druck und Indiskretionen».

Eine Pantani nahestehende Person zu BLICK: «Nach dem Giro ist Marco in ein psychisches Loch geraten. Er hat sich nicht mehr zurecht gefunden, weil er die Nichtberücksichtigung für die Tour de France als eine persönliche Erniedrigung empfand. Er war in guter Form, wollte auf der grossen Bühne nochmals Fuss fassen. Marco ist ein Vollblutprofi. Jetzt ist sogar die Vuelta-Teilnahme gefährdet.»

Auch Psycho-Pharmaka brachten keine Besserung. Im Gegenteil. Sein Umfeld geriet in Panik. Pantani-Managerin Manuela Ronchi: «Ich weiss nicht, wo sich Marco aufhält.»

In Trione bei Trento läuft zurzeit das Gerichtsverfahren gegen Pantani wegen Sportbetruges. Der Pirat war wegen zu hohem Hämatokritwert vom Giro 1999 ausgeschlossen worden.

Am letzten Freitag legten Gerichtspräsident und Staatsanwaltschaft sowie Pantani-Anwalt Roberto Manzo den 19. September als Termin für die Schlussplädoyers fest. An diesem Tag wird auch das Urteil erwartet.


---------------------
http://www.hcap.ch.tf

Stoner Offline

Deutscher Meister


Beiträge: 242

24.06.2003 08:07
#2 RE:Pantani Antworten

Pantani kündigt Comeback an

Der italienische Radprofi Marco Pantani hat sich am Montag nach seinem überraschenden Verschwinden in einer Nervenklinik erstmals öffentlich zurückgemeldet und sein baldiges Comeback angekündigt.

"Ich bin hier, weil die Dopingkontrolleure mir im Nacken sitzen, aber ich werde bald zurückkehren. Ich will die Vuelta im September fahren", sagte der Giro- und Tour-de-France-Sieger von 1998.

Gegen Pantani läuft in der norditalienischen Stadt Tione bei Trient eine Gerichtsverhandlung wegen Verletzung der Anti-Doping-Gesetze während des Giro d'Italia 1999.


Sport1.de

-------------------------------------------------
Tschau
Stoner
Adler auf der Brust, nie mehr Zweite Liga

«« Lotto-Domo
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz